Anette Maaßen Boulton
Klangschale

Achtsamkeitsübungen und Meditation

Achtsam für Ihre Bedürfnisse, Empfindungen und Reaktionen zu sein,
ist hilfreich für Ihre Gesundheit. Das Empfinden von Sinn, Gestaltungs­möglichkeiten und Eingebunden Sein sind ebenfalls wichtige gesundheitliche Schutzfaktoren.

Achtsamkeit bedeutet, aus dem Gedankenkreisen um Zukunft oder Vergangenheit heraus zu treten und den gegenwärtigen Moment zu erleben – nur der steht uns wirklich zur Verfügung und macht unsere Lebensqualität aus. Die Fähigkeit, zur Ruhe zu kommen und mit sich verbunden zu sein hilft, Stressabläufe zu stoppen und auch mit Schmerzen oder belastenden Gefühlen einen neuen Weg zu finden. Meditation ist in ihrer klinischen Wirkung vielfach erforscht und wird in vielen Kliniken therapeutisch eingesetzt.

Neben den Achtsamkeitskursen (siehe Kursangebote) biete ich Achtsamkeitsübungen auch als Einzelbegleitung an. Sie bekommen von mir Übungen, die Sie unterstützen und wir sprechen über Ihre jeweiligen Erfahrungen.